AUSBILDEN 4.0 –
FIT FÜR DAS DIGITALE JETZT

Erfahren Sie auf der digitalen Fachkonferenz am 11. Juni 2021, welche Anforderungen der digitale Wandel an die Ausbildung stellt und wie Sie diese meistern können.
In Impuls- und Fachvorträgen stellen wir Ihnen Elemente und Umsetzungsstände der „Ausbildung 4.0“ sowie den Bedarf an zeitgemäßer Qualifizierung von Ausbilderinnen und Ausbildern vor. Lernen Sie die Blended-Learning-Weiterbildungsangebote des NETZWERK Q 4.0 kennen und erfahren Sie, wie Sie diese für Ihre Branche und Ihren Fachbereich nutzen können.

COUNTDOWN DIGITALE FACHKONFERENZ 11.06.2021

Die Veranstaltung wird hier am 11.6.2021 ab 10.00 Uhr live gestreamt. Informieren Sie sich jetzt über das Programm und seien Sie live dabei!

Livestream

DIESE REFERENTEN UND MODERATOREN SIND DABEI:

Themenvorschau

DIESE THEMEN
SIND GEPLANT

Mit der „Qualifizierungsinitiative Digitaler Wandel – Q 4.0“ soll das Berufsbildungspersonal fit für den digitalen Wandel gemacht werden. Christian Luft, Staatssekretär des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, gibt einen übergeordneten Einblick in die Potenziale dieser Initiative und weiterer aktueller sowie zukünftiger politischen Maßnahmen, um Ausbilderinnen und Ausbilder fit für die Ausbildung 4.0 zu machen. Im Gespräch mit einer Ausbilderin erörtert er aktuelle Herausforderungen im Ausbildungsalltag und die nutzerzentrierte Herangehensweise des NETZWERK Q 4.0.  

Wer oder was steckt eigentlich hinter dem NETZWERK Q 4.0? Wie lauten die konkreten Ziele und warum ist die Herangehensweise an das Thema Weiterbildung des Berufsbildungspersonals in diesem Projekt so besonders? Dirk Werner und weitere Vertreterinnen und Vertreter des bundesweiten Netzwerks stellen die Grundpfeiler des Projekts vor und beantworten Ihre Fragen. 

Was macht die Weiterbildungsangebote des NETZWERK Q 4.0 – die sogenannten Q 4.0 Trainings – so innovativ? Und welche Möglichkeiten bietet Blended Learning in der Qualifizierung? Unsere Expertinnen und Experten stellen das didaktische Grundkonzept und den multimedialen Aufbau der Weiterbildungsangebote vor. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Branchen und Themenfelder, zu denen passgenaue Angebote entwickelt werden. 

Genug der Theorie … lernen Sie unsere Angebote nun direkt kennen! Unser Experte nimmt Sie dafür live mit in unser Lernmanagementsystem und Sie erhalten Einblicke in die verschiedenen Formate unserer Q 4.0 Trainings. 

Von der Praxis für die Praxis: Eine Ausbilderin berichtet in unserem Praxischeck von ihren Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem NETZWERK Q 4.0 und teilt ihre Eindrücke aus Sicht einer Nutzerin. 

Das Suppen-Koma nach der Mittagspause hat Sie fest im Griff? Das wird sich schnell ändern! Frank Eilers wagt mit uns einen Weitblick in die digitale Arbeitswelt. Mit Witz und Charme nimmt uns der Arbeitsphilosoph, Podcaster und Stand-up Comedian mit in die Zukunft der Arbeit.  

Was bedeutet für Sie eine Berufsbildung für das #digitaleJetzt? Diese und weitere Fragen haben wir Ausbildungsexpertinnen und -experten gestellt. Eins ist klar: Die Berufsbildung der Zukunft ist alles, nur nicht langweilig!  

In einem Fachbeitrag spricht Prof. Dr. Karl Wilbers über die Herausforderungen an und die Potenziale für das Berufsbildungspersonal im digitalen Wandel. Der Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung an der Universität Erlangen-Nürnberg verfolgt die sich wandelnden Anforderungen an das Ausbildungspersonal schon lange und weiß, worauf es bei der Personalentwicklung für den digitalen Wandel ankommt. Wissenschaftliche Forschungsfragen gepaart mit Erkenntnissen aus der Berufspraxis – Sie dürfen gespannt sein!  

Über den Livestream erhalten Sie im Workshop „Design Thinking live erleben mit Q 4.0“ Einblick in unsere nutzerorientierte Arbeitsmethode. Sie lernen die verschiedenen Schritte im Design-Thingking-Prozess kennen und wir erarbeiten gemeinsam erste Prototypen für Ihr Problem. Alles, was Sie dafür brauchen, sind Ihr Computer, Papier, Schere und Klebstoff …. 

Digitale Fachkonferenz

live & stream
10:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

11. juni 2021


Veranstalter

NETZWERK Q 4.0


Teilnahme

Die Veranstaltung wird am 11.6.2021 ab 10.00 Uhr auf dieser Website gestreamt. Möchten Sie sich aktiv einbringen? Kontaktieren Sie hierzu gerne Ihr regionales Bildungswerk oder Ihre Bildungsinstitution.


Weitere Informationen

Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmende aus der Ausbildungspraxis sowie aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

UNSER NEWSLETTER

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie ca. dreimal im Jahr über die Fortschritte unseres Projekts. Sie erhalten einen kurzen Überblick über neu entwickelte Qualifizierungsangebote für Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Updates zu aktuellen Studien und wichtigen Veranstaltungen.