Tags

#3D-Druck/#6-Minuten-Methode/#Adaptive Learning/#Additive Fertigung/#Agile Lernformate/#Agiles Lernen/#Ausbilderbefragung/#Ausbildungsbetrieb/#Ausbildungsordnung/#Berufsausbildung/#Berufsbildposition 5/#Berufsschulen/#Blended Learning/#Bürokommunikation/#Chatbot/#Chatbot-Doing/#ChatGPT/#Coach/#Condition Monitoring/#CSR/#Dagstuhl-Dreieck/#Data-Thinking/#Datenschutz/#Datenspenden/#Design Thinking/#Didaktik/#Digitale Ethik/#Digitale Kommunikation/#Digitale Lernmedien/#Digitale Tools/#Digitale Weiterbildung/#Digitaler Stress/#Digitales Mindset/#Digitalisierte Arbeitswelt/#Digitalisierung im Unternehmen/#Doing-Data/#DSGVO/#Erfülltes Leben/#Erwartungshaltung/#Future-Skill/#Gästebefragung/#Gather Town/#gedächtnispalast/#gedächtnistraining/#Generation Z/#Generationengerechte Kommunikation/#Giesker & Laakmann/#Individuelles Lernen/#Industrie 4.0/#Infografiken/#Instagram/#Internetrecherche/#Kernqualifikationen/#KI/#Konflikt/#Konflikteskalation/#Konfliktlösung/#Konfliktmanagement/#Kreativität/#Künstliche Intelligenz/#Lean Management/#Lean-Methoden/#Learntec/#Lehrkultur/#Lernbegleitung/#Lernkultur/#Lernmethoden/#Lernplattform/#Lerntypen/#Lernvideos/#Lernziele/#locimethode/#M+E-Berufe/#Marktforschung/#Maschinenfabrik Bernard Krone/#Metaverse/#mnemotechnik/#Modell der vollständigen Handlung/#Multi-Channel-Learning/#Nachhaltigkeit/#Nachhaltigkeit/#Nachwuchsgewinnung/#Networking/#NETZWERK Q 4.0/#Netzwerke/#New Learning/#Ökologisch/#Onboarding/#OTTO Group/#Persönliche Daten/#Pflege/#Pharmadienstleister Vetter/#Podcast/#Praxistransfer/#Predictive Maintenance/#Quellenkunde/#REHAU Industries SE & Co/#Reverse Mentoring/#Roadshow/#satzverknüpfung/#Selbstgesteuertes Lernen/#Selbstreflexion/#Siemens/#Skill-Based-Learning/#Soziales Engagement/#Stadtwerke Kiel/#Standardberufsbildposition/#Studie/#Sustainability/#Teamfähigkeit/#Teamwork/#Tourismus/#Trainer/#Umweltschutz/#Virtual Reality/#Von- und miteinander lernen/#Weiterbildung/#Wirtschaftsförderung/#Zertifikat/#Zusatzqualifikation

Die Kraft der Selbstreflexion: 6 Minuten fürs Leben

Selbstreflexion: Die 6-Minuten-Methode ist ein einfaches, aber effektives Werkzeug, um das eigene Wohlbefinden zu steigern und das Leben zu erfüllen.

Digitale Ethik: Werte in der Ausbildung vermitteln

Warum es wichtig ist, digitale Ethik sowie Leitlinien für den Umgang mit KI bereits in der Ausbildung zu vermitteln, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Nachhaltigkeitskompetenzen für Auszubildende

Nachhaltigkeit in der Ausbildung: Welche Kenntnisse Auszubildende an Ihre Azubis vermitteln sollten und wie die Umsetzung in der Praxis gelingt.

Wie Sie Konflikte in der Ausbildung einschätzen

Mit diesem Blogartikel möchten wir Ihnen neun Eskalationsstufen zur Einordnung von Konflikten in der Ausbildung an die Hand geben.

Fünf Tipps für ein erfolgreiches Onboarding von Azubis

Was genau Sie bei einem erfolgreichen Onboarding beachten sollten, finden Sie hier, aus der Sicht einer Auszubildenden, in fünf Tipps zusammengefasst.

Mit ChatGPT Lernen lernen?

Berufsbildposition 5: Inhalte in der Ausbildung anwenden

Die neue Berufsbildposition umfasst alles rund um Digitalisierung der Arbeit, Datenschutz und Informationssicherheit, integriert in der M+E-Ausbildung.

Lernerfolg: Einfluss von Lehrperson und Technologie

Die Glaubwürdigkeit der Lehrperson und der gezielte Einsatz von Informationstechnologie sind entscheidend für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern.

Soziale und persönliche Entwicklung von Azubis stärken

Im Fokus des Q 4.0 Talks stand die Förderung der persönlichen und sozialen Entwicklung aller Auszubildenden. Lebensbegleitende Lernen wird immer wichtiger.

Wie innovative und exzellente Ausbildung gelingen kann

Faktoren für eine exzellente Ausbildung: Ausbilder*innen kontinuierlich weiterbilden, innovative Lerninhalte anbieten, Lernortkooperationen ausbauen.

In Richtung Zukunft mit Teamwork 4.0

Workshop und Diskussionsrunde zum Thema Teamwork 4.0: Welche Teamrolle liegt mir und welche nicht? Was kann ich in meiner Rolle verbessern?

Wie OTTO die Weiterbildung in der Ausbildung fördert

OTTO fördert frühzeitig die Eigenverantwortung der Auszubildenden und bietet umfassende Unterstützung durch Nachwuchsbetreuer:innen.

Corporate Social Responsibility (CSR) in der Ausbildung

In der Ausbildung spielt CSR eine wichtige Rolle, da es die zukünftigen Fachkräfte frühzeitig für soziales Engagement und Nachhaltigkeit sensibilisiert.

Digitale Weiterbildung im Metaversum Gather Town

Gather ist eine Option für das digitale Lernen und Arbeiten in virtuellen Welten, da durch das visuell gemeinsame Agieren persönliche Nähe erlebbar wird.

Pascal Heimann von Siemens Energy zur Ausbildung 4.0

Pascal Heimann von Siemens Energy erläutert im Interview, warum sich Ausbilder weiterbilden sollten, um mit der Digitalisierung Schritt zu halten.

Podcast: Kreativitätscoach Karl Hosang im Gespräch

Vom Physiklehrer zum Kreativitätscoach. Karl Hosang erläutert im Podcast, welche Bedingungen es für kreatives Denken und Arbeiten braucht.

Praxistransfer in der digitalen Weiterbildung

Wie bereits in der Trainingsphase erste Stellschrauben für eine erfolgreiche Umsetzung des Gelernten in der Ausbildungspraxis gesetzt werden können.

Wie erleben Sie als Ausbilder den digitalen Wandel?

Wie erleben Sie als Ausbilder den digitalen Wandel? Wie bilden Sie aus? Nehmen Sie an unserer Befragung teil und unterstützen Sie unsere Forschung.

30 Jahre Learntec - 30 Jahre Trends der digitalen Bildung

Adaptive Learning, Skill-Based-Learning, Multi-Channel-Learning, VR/AR/XR und Künstliche Intelligenz. Das waren meine Trendthemen der Learntec 2023.

Ausbildung im Handwerk neu denken

Ausbilder:innen zum Thema Nachhaltigkeit

So fördern Sie Ihre Azubis durch angepasste Lernmethoden

Hier lernen Sie sechs verschiedene Ausbildungstypen und dazu passende Lernmethoden kennen, mit denen Sie das Lernpotenzial Ihrer Azubis ausschöpfen können.

Blended Learning mit Auszubildenden gestalten

Wie Design Thinking die Berufsausbildung verändern kann

Louisa Kürten ist Design Thinking Coach. Im Interview erläutert sie, wie die Design-Thinking-Methode in der Berufsausbildung eingesetzt werden kann.

Über den nachhaltigen Umgang mit dem Wort Nachhaltigkeit

Der Begriff der Nachhaltigkeit hat in letzter Zeit enormen Aufschwung erfahren und gehört in jedes gut bestückte Sprachrepertoire. Ist dies tatsächlich neu?

Die Zukunft der Berufsausbildung ist digital

Die Zukunft ist digital – die Berufsausbildung auch! Der digitale Wandel zieht auch neue Kompetenzprofile der Auszubildenden nach sich.

Inklusiv ausbilden - Chancen der Digitalisierung nutzen

Einsatz von ChatGPT und KI in der Ausbildung

Ausbilder und Lehrkräfte können mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und Chatbots Lernen neu gestalten, Tätigkeiten zusammenführen und Fehler minimieren.

Studie: In der Ausbildung 4.0 lernt man anders

In der Ausbildung 4.0 lernt man anders. Digitalaffine Ausbilder:innen setzen stärker auf modernere Lernformen wie Beispiel Reversed Mentoring.

Lean-Methoden sind modern und innovativ

Stephan Lubomierski beschreibt im Interview, wie er Lean-Methoden in der praktischen Ausbildung anwendet und was ihm am Training besonders gut gefallen hat.

Podcast: Miriam Becker über die Digitalisierung der Ausbildung

Making of Lernvideos: Zu Besuch bei Bernard Krone

Wir haben die Maschinenfabrik Bernard Krone besucht und dort ein Lernvideo produziert. Lesen Sie hier, welche Schritte für die Videoproduktion nötig sind.

Gedächtnis in der Ausbildung stärken: Drei Mnemotechniken

In diesem Beitrag geben wir Ihnen drei Mnemotechniken an die Hand, um Ihre Gedächtnisleistung im Ausbildungsalltag zu erhöhen.

Reverse Mentoring: Voneinander lernen in der Ausbildung

Reverse Mentoring: Ausbilder und Azubis teilen ihre Erfahrungen, Perspektiven und Lösungsansätze miteinander und lernen so voneinander.

Vorteile des agilen Lernens in der Ausbildung

In der aktuellen Ausgabe des IHK-Magazins „Position“ zeigt der Pharmadienstleister Vetter wie agiles Lernen in der Ausbildung aussehen kann.

Grundbedarf an Digitalisierung für alle Ausbildungen

Hier erhalten Sie Tipps, wie viel Digitalisierung für Ihre Ausbildung relevant ist und was an den Standardberufsbildpositionen wirklich neu ist.

Virtuelle Kommunikation als Chance für mehr Diversität

Mit Hilfe virtueller Kommunikation ermöglichen Sie vielen Menschen die Interaktion miteinander. Dadurch entsteht bereichernde Diversität.

Nachhaltigkeit in der Ausbildung bei Hansgrohe

Digitale Technologien fördern das Selbstgesteuerte Lernen

Corona und das Arbeiten zu Hause haben den Einsatz digitaler Technologien in der Ausbildung bei den Stadtwerken Kiel in kurzer Zeit nach vorne gebracht.

Warum digitale Lernmedien in der Ausbildung motivieren

Digitale Lernmedien wie Wissensbibliotheken, Lernvideos oder Lernmanagementsysteme sind wichtige Tools für eine moderne Ausbildung.

Digitale Kernqualifikationen: Condition Monitoring

Wie Sie Condition Monitoring an einer Anlage als ergänzende Informationsquelle einsetzen, zeigen wir Ihnen hier anhand von fünf Schritten.

NETZWERK Q 4.0 sucht Trainer:innen

Wir laden Sie ein, Trainer:in im NETZWERK Q 4.0 zu werden und gemeinsam mit uns die Zukunft der Berufsausbildung in Deutschland nachhaltig zu gestalten.

Agiles Lernen: Lernformate im Überblick

Agiles Lernen erfolgt in einem kollaborativen Umfeld. Erfahren Sie hier, über welche Lernformate die Lernenden ihre eigenen Erfahrungen teilen können.

Fünf Tipps zur Nachwuchsgewinnung auf Instagram

Wer einen Ausbildungsplatz sucht, tut das meist im Netz. Ein ansprechendes Instagram-Profil hilft dabei, sich dem Nachwuchs attraktiv zu präsentieren.

Was ist eigentlich Predictive Maintenance?

Predictive Maintenance ermöglicht die proaktive Wartung von Maschinen und Anlagen mittels Daten, die strukturiert erfasst und ausgewertet werden.

Künstliche Intelligenz in KMU - Einsatz von Chatbots

KMU können von Künstlicher Intelligenz profitieren, zum Beispiel durch den sinnvollen Einsatz von Chatbots in der Kommunikation.

Der Mensch im Fokus: Ausbildung bei REHAU Industries

REHAU ist ein innovatives Unternehmen mit flachen Hierarchien. Der Mensch steht hier im Mittelpunkt. Gemeinsam mit unseren Azubis setzen wir neue Ideen um.

Persönliche Daten gleich Vermögenswerte?

Mit Hilfe von qualitativ hochwertigen Daten, lassen sich treffsichere Entscheidungen treffen. Aber: Ein bewusster Umgang mit Daten ist wichtig.

Ausbildung: Diese Unterstützung wünschen sich Unternehmen

Digitale Kommunikation – Das Handwerkszeug für Kaufleute

Die Beherrschung und Nutzung digitaler Kommunikation ist eine tragende Säule von Professionalität. Kaufleute brauchen digitale Kommunikationsmittel.

Nachhaltigkeit „nachhaltig“ in der Ausbildung verankern

11 Tipps für mehr Nachhaltigkeit in der Ausbildung zur Orientierung für die Geschäftsführung und zur Umsetzung im Alltag.

Agiles Lernen und New Learning in der Ausbildung

Was hinter den Begriffen Agiles Lernen, New Learning sowie Lernen 4.0 steckt und wie agile Arbeitsweisen in der Ausbildung integrieren, erfahren Sie hier.

Digitalisierung und Pflege: Wie passt das zusammen?

Elke Sommer ist Praxisanleiterin in der Pflege und sehr engagiert in der digitalen Bildung ihrer Auszubildenden.

Podcast: Smart ausbilden

Was ist ein Digitales Mindset?

Benötige ich als Ausbilderin oder Ausbilder ein digitales Mindset? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen dieser Beitrag.

Wie motiviere ich meine Auszubildenden im Praxisalltag?

Unsere Q 4.0-Expert:innen Dr. Marina Hess und Christoph Preiß geben dir Tipps, welche Hilfsmittel Du benötigst, um Azubis erfolgreich zu motivieren.

Erwartungen klären – Konflikte vermeiden

Wir haben ein Werkzeug entwickelt, das dir als AusbilderIn dabei hilft, Erwartungen an dich zu identifizieren. So kannst du Konflikte vermeiden.

Was ist Ihre Teamrolle im Unternehmen?

Zusammenarbeit im Team spielt im Lean Management eine wichtige Rolle. Testen Sie hier Ihre Potenziale als Teamplayer!

Fotoshooting bei Giesker & Laakmann

Mit Herz und Kompetenz: Wie die Stadtwerke Kiel ausbilden

Bei den Stadtwerken Kiel betrachten wir die fachliche und die menschliche Seite der Auszubildenden auf Augenhöhe.

Einblicke in die Ausbildung von jungen Strafgefangenen

Wie funktioniert Ausbildung hinter Gittern? Das NETZWERK Q 4.0 in Hessen hat dazu mit Mario Kowalski, Ausbilder in der Jugendanstalt Hameln gesprochen.

Digital Natives digital fit machen

Speditions-Podcast Giesela

Kommunikation mit der Generation Z

Wie Videos beim Onboarding helfen

Im Interview mit Netzwerk Q 4.0 spricht Stefan darüber, wie eine digitale Lernplattform beim Onboarding hilft und welche Rolle Lernvideos spielen.

Blended Learning wird wichtiger

Blended Learning wird einen höheren Stellenwert im Unternehmen bekommen, so Michael von Hertell, Ausbildungsleiter bei der REHAU AG, im Interview.

Willkommen im Blog von NETZWERK Q 4.0

Wir zeigen anhand von Beispielen wie Ausbildung 4.0 in der Praxis funktioniert und wir geben Tipps für mehr Digitalisierung im Ausbildungsalltag.