KERNAUSSAGEN ZUR NEUEN STUDIE IM VIDEO


Die aktuelle Studie des NETZWERK Q 4.0 "Digitalisierung der Ausbildung: Neue Kompetenzen für eine Arbeitswelt im Wandel" zeigt: Mit der Digitalisierung steigen die Anforderungen der Unternehmen an digitale Kompetenzen. So rechnen rund 80 Prozent der Betriebe damit, dass der digitale Wandel die Tätigkeiten verändert.

Welche digitalen Komptenzen erwarten Unternehmen in Zukunft von ihren Mitarbeitenden? Paula Risius, Autorin der Studie, fasst die Kernergebnisse der Studie im folgenden Video zusammen.