NETZWERK Q 4.0 in MV-Rostock

Als moderner Bildungsexperte und Karrierebegleiter entwickelt das AFZ Rostock Qualifizierungsangebote für das betriebliche Ausbildungspersonal in Mecklenburg-Vorpommern. Oberstes Ziel des vom BMBF geförderten bundesweiten Projektes „Netzwerk Q 4.0“ ist es, Ausbildende für die mit der Digitalisierung einhergehenden Herausforderungen und Chancen fit zu machen sowie regional ansässige Unternehmen und Akteure der beruflichen Bildung dahingehend zu beraten.

Mit innovativen Qualifizierungsangeboten gilt es, digitale Kompetenzen zu steigern, um eine methodisch und inhaltlich zeitgemäße duale Berufsbildung zu fördern.

Sie möchten Ihre Ausbildung im digitalen Wandel weiterentwickeln?
Dann entdecken Sie jetzt unsere kostenfreien Qualifizierungsangebot beispielsweise zum Thema "Ausbildung zur Fachkraft Hafenlogistik neu denken", "Digitale Ausbildung - wo fange ich an?" oder "Azubis für die Gästekommunikation fit machen"!

Lassen Sie sich persönlich oder virtuell von uns beraten!

NEWS

Alle Meldungen anzeigen

VERANSTALTUNGEN

Q 4.0 TalkOnline / Bis Uhr 20.10.2021

LMS vs. LXP – Lernmanagementsystem in der Ausbildung

Bildungseinrichtungen und Unternehmen nutzen verschiedenste Lernmanagementsysteme. Doch worauf sollte man bei der Wahl der Plattform achten?

Q 4.0 TrainingOnline 09.11.-18.11.2021

Social Media in der kaufmännischen Berufsausbildung – Chancen und Risiken

In diesem Training werden Ausbildende für den Umgang mit den Generationen „Baby Boomer“, X, Y (Why) und Z sensibilisiert.

Q 4.0 WorkPräsenz / Bis Uhr 12.11.2021

Ideenworkshop: Ausbildung 4.0 im Handwerk

Wie sieht die praktische Ausbildung von morgen aus? Entwickeln Sie in unserem Workshop zukunftsfähige Ideen für eine digitalisierte Ausbildung!

Q 4.0 TrainingOnline / Bis Uhr 17.01.- 21.01.2022

Azubis für die Gästekommunikation fit machen

Im Fokus unseres Seminars steht die persönliche und digitale Gästekommunikation, vor allem im Umgang mit "schwierigen Gästen".

Q 4.0 TrainingOnline / Bis Uhr 24.01.- 28.01.2022

Diversität in der HoGa-Ausbildung

Erhalten Sie in unserem Seminar neuen Input, wie Sie digitale Tools als Unterstützung der Azubis im Alltag sowie im Lernprozess einsetzen.

Q 4.0 TrainingOnline / Bis Uhr 31.01.- 04.02.2022

Interkulturalität in der HoGa-Ausbildung

Erweitern Sie Ihr Know-how im Umgang mit digitalen Tools als Unterstützung der Azubis im Alltag und im Lernprozess!

Q 4.0 TrainingOnline 22.02.-08.03.2022

Digitale Methoden- und Toolwerkstatt für das Berufsbildungspersonal

Im Fokus dieses Trainings steht das Ausprobieren verschiedener digitaler Tools.

Q 4.0 WorkPräsenz und Online / Bis Uhr 07.03.2022, 20.10.2022

Ideenworkshop: Ausbildung 4.0 zukunftsfähig gestalten

Entwickeln Sie in unserem Ideenworkshop mit Hilfe der Design Thinking Methode zukunftsfähige Ideen für eine digitalisierte Ausbildung!

Sie möchten sich beteiligen?

  • Gestalten Sie eine zukunftsfähige Ausbildung.
  • Kommunizieren Sie Bedarfe an eine zeitgemäße Ausbilderqualifizierung.
  • Geben Sie projektbegleitendes Feedback zu unseren Angeboten.
  • Vernetzen Sie sich mit anderen ausbildenden Unternehmen.
  • Arbeiten Sie mit uns an der Entwicklung von passgenauen Qualifizierungsangeboten.
  • Sie erhalten Handwerkszeug zur Gestaltung Ihrer Ausbildung im digitalen Wandel.
  • Sie erhalten kostenlosen Zugang zu einem Lernmanagementsystem mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot für die Ausbildung 4.0.
  • Sie nehmen an neuartigen Qualifizierungen für Ausbilderinnen und Ausbilder teil, um Ihre Fach- und Sozialkompetenzen weiterzuentwickeln.