NETZWERK Q 4.0 in MV-Rostock

Als moderner Bildungsexperte und Karrierebegleiter entwickelt das AFZ Rostock Qualifizierungsangebote für das betriebliche Ausbildungspersonal in Mecklenburg-Vorpommern. Oberstes Ziel des vom BMBF geförderten bundesweiten Projektes „Netzwerk Q 4.0“ ist es, Ausbildende für die mit der Digitalisierung einhergehenden Herausforderungen und Chancen fit zu machen sowie regional ansässige Unternehmen und Akteure der beruflichen Bildung dahingehend zu beraten.

Mit innovativen Qualifizierungsangeboten gilt es, digitale Kompetenzen zu steigern, um eine methodisch und inhaltlich zeitgemäße duale Berufsbildung zu fördern.

Sie möchten Ihre Ausbildung im digitalen Wandel weiterentwickeln?
Dann entdecken Sie jetzt unsere kostenfreien Qualifizierungsangebote beispielsweise zum Thema "Lernvielfalt und Interkulturalität in der Pflegeausbildung", "Azubis für die Gästekommunikation fit machen" oder "Social Media in der kaufmännischen Berufsbildung"!

Lassen Sie sich persönlich oder virtuell von uns beraten!

Alle Meldungen anzeigen

AKTUELLE Q 4.0 TRAININGS FÜR DAS BERUFSBILDUNGSPERSONAL

Sie möchten sich beteiligen?

  • Gestalten Sie eine zukunftsfähige Ausbildung.
  • Kommunizieren Sie Bedarfe an eine zeitgemäße Ausbilderqualifizierung.
  • Geben Sie projektbegleitendes Feedback zu unseren Angeboten.
  • Vernetzen Sie sich mit anderen ausbildenden Unternehmen.
  • Arbeiten Sie mit uns an der Entwicklung von passgenauen Qualifizierungsangeboten.
  • Sie erhalten Handwerkszeug zur Gestaltung Ihrer Ausbildung im digitalen Wandel.
  • Sie erhalten kostenlosen Zugang zu einem Lernmanagementsystem mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot für die Ausbildung 4.0.
  • Sie nehmen an neuartigen Qualifizierungen für Ausbilderinnen und Ausbilder teil, um Ihre Fach- und Sozialkompetenzen weiterzuentwickeln.