NETZWERK Q 4.0 IN MV-Schwerin

Seit mehr als 25 Jahren entwickelt das Bildungswerk der Wirtschaft MV passgenaue Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Personalentwicklung und betriebliche Weiterbildung für Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern.

Die qualifizierte Ausbildung von Fachkräften ist die Basis einer erfolgreichen Wirtschaft. Ausbildung 4.0 ist der Weg in eine digitale Zukunft in der Aus- und Weiterbildung. „Wie kann ich als Ausbilder denn überhaupt eine digitale Ausbildung gestalten? Kann ich das überhaupt? Welche Möglichkeiten gibt es und was muss ich denn können?“

Als regionale Koordinierungsstelle beraten wir Sie gern zu genau diesen und vielen anderen Fragen rund um das Thema „Digitalisierung der Ausbildung“. Wir unterstützen Sie darin, Inhalte und Prozesse der dualen Ausbildung im digitalen Wandel zu gestalten. Gemeinsam ermitteln wir mit Ihnen die regionalen und individuellen Bedarfe Ihres Unternehmens und entwickeln passgenaue Qualifizierungsangebote für Ihre Ausbilderinnen und Ausbilder auf dem Weg in die digitale Ausbildung 4.0.

Mehr erfahren
Alle Meldungen anzeigen
Regionale Netzwerktreffen / Online / 01. Dezember 2022

Gemeinsam die Ausbildung 4.0 gestalten - Netzwerktreffen für die Ausbildungszukunft in MV

Mit der Generation Z in die Ausbildungszukunft 4.0

 

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 26. Januar 2023

Erste Hilfe (Resilienz) beim digitalen Stress in der Ausbildung 4.0

Viele Auszubildende sind bereits durch ihren privaten digitalen Medienkonsum gestresst. In der Ausbildung kommen dann zusätzliche digitale…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 26. Januar 2023

Ab in die Zukunft mit der Generation Z: Azubis der Generation Z gewinnen und Führen

Fachkräftesicherung und deren erfolgreiche Ausbildung ist ein Dauerbrenner. Viele berufsbildnerisch Tätige fragen sich daher, wie sie Auszubildende…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 02. März 2023

Erste Hilfe (Resilienz) beim digitalen Stress in der Ausbildung 4.0

Viele Auszubildende sind bereits durch ihren privaten digitalen Medienkonsum gestresst. In der Ausbildung kommen dann zusätzliche digitale…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 02. März 2023

Ab in die Zukunft mit der Generation Z: Azubis der Generation Z gewinnen und Führen

Fachkräftesicherung und deren erfolgreiche Ausbildung ist ein Dauerbrenner. Viele berufsbildnerisch Tätige fragen sich daher, wie sie Auszubildende…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 28. September 2023

Erste Hilfe (Resilienz) beim digitalen Stress in der Ausbildung 4.0

Viele Auszubildende sind bereits durch ihren privaten digitalen Medienkonsum gestresst. In der Ausbildung kommen dann zusätzliche digitale…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 28. September 2023

Ab in die Zukunft mit der Generation Z: Azubis der Generation Z gewinnen und Führen

Fachkräftesicherung und deren erfolgreiche Ausbildung ist ein Dauerbrenner. Viele berufsbildnerisch Tätige fragen sich daher, wie sie Auszubildende…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 07. Dezember 2023

Erste Hilfe (Resilienz) beim digitalen Stress in der Ausbildung 4.0

Viele Auszubildende sind bereits durch ihren privaten digitalen Medienkonsum gestresst. In der Ausbildung kommen dann zusätzliche digitale…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos
Q 4.0 Work / Online / 07. Dezember 2023

Ab in die Zukunft mit der Generation Z: Azubis der Generation Z gewinnen und Führen

Fachkräftesicherung und deren erfolgreiche Ausbildung ist ein Dauerbrenner. Viele berufsbildnerisch Tätige fragen sich daher, wie sie Auszubildende…

Es sind noch Plätze frei

Weitere Infos

AKTUELLE Q 4.0 TRAININGS FÜR DAS BERUFSBILDUNGSPERSONAL

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

  • Beratung von Ausbildungsunternehmen im digitalen Medien-Dschungel
  • Konzeption und Umsetzung kostenfreier, passgenauer Qualifizierungsangebote für das Berufsbildungspersonals
  • Bundesweite Vernetzung von Ausbildungspersonal
  • Beratung zum Thema „Integration von VR in die Ausbildung“

  • Kostenfreie, bedarfsgerechte Qualifizierungsmöglichkeit des eigenen Ausbildungspersonals
  • Kostenfreier Zugang zu einem Lernmanagementsystem mit umfangreichem Weiterbildungsangebot (z.B. VR/AR)
  • Steigerung der digitalen Kompetenzen
  • Steigerung der Qualität der Ausbildung im digitalen Zeitalter
  • Sicherung einer qualitativ hochwertigen Ausbildung von Fachkräften