Q 4.0 TRAININGS Metall & Elektro

Daten werden geladen...

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 24.09.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 40
» Gruppenlernphasen: 22
» Selbstlernphasen: 17
Punktzahl für das Zertifikat: 48
Teilnahmegebühr: € 675,-
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen das Training:

Programmiersprachen sind elementarer Bestandteil aller IT-Ausbildungsberufe und wichtige Basis für die spätere Tätigkeit. Doch Programmieren zu lernen, kann sehr bald zu einer trockenen Übung für Azubis geraten.

Unser Q 4.0 Training zeigt Ihnen deshalb, wie Sie diese Kompetenz auf interessante und moderne Art in Ihrer Ausbildung vermitteln und selbstgesteuertes und kollaboratives Lernen im Ausbildungsalltag fördern und begleiten. Programmierkenntnisse sind für dieses Training von Vorteil.   

  • Sie lernen die Grundlagen von Agilität, agilen Methoden und Frameworks kennen. 

  • Sie lernen, wie Sie innovative und agile Lehr- und Lernmethoden zur Vermittlung von Programmierkenntnissen (z.B. Pair Programming) gestalten und gezielt in der Ausbildungspraxis einsetzen. 

  • Sie werden dabei unterstützt, durch die Adaption neuer inhaltlicher, technologischer und digitaler Aspekte Ihre Ausbildungspraxis weiterzuentwickeln.  

  • Sie setzen mithilfe der neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten ein konkretes Lernprojekt in Ihrer Ausbildung um. 

Programmieren modern vermitteln
Programmieren modern vermitteln

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 24.09.2024
Es sind noch Plätze frei
Überfachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 21
» Gruppenlernphasen: 12
» Selbstlernphasen: 9
Punktzahl für das Zertifikat: 29
Teilnahmegebühr: € 470,-
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Agenda:

Varianten von Erklärvideos; Prozess der Videoerstellung im Überblick, Auftragsklärung (Analyse, Konzeption, Videodreh, Videoschnitt, Implementierung)

Story- und Drehbucherstellung, Kameraeinstellungen, Beleuchtung

Videoschnitt mit dem Schnittprogramm "clipchamp", Veröffentlichen von Videos, Erstellen von Erklärvideo mit Auszubildenden 

Das bietet Ihnen das Training:

Als Ausbilderin oder Ausbilder zeigen Sie Ihren Auszubildenden täglich neue Fachinhalte, Arbeitsweisen und -techniken. Vor allem Abläufe, die sich häufig wiederholen, eignen sich für eine Vermittlung per Lernvideo. Sie können so mehrmals angeschaut, pausiert und vor- und zurückgespult werden.

 

  • Sie lernen, Open Educational Resources zu nutzen, geeignetes Lernmaterial auszuwählen und Lerninhalte aus dem Ausbildungsrahmenplan zu identifizieren, die sich für ein Lernvideo anbieten. 

  • Sie erfahren, wie Sie ein eigenes Drehbuch erstellen und bekommen eine Vorstellung von den Umsetzungsmöglichkeiten für Videoideen.

  • Sie lernen Video-Produktionstools kennen und wie Sie diese zur Produktion eines Lernvideos anwenden. 

Lernvideos erstellen – Fachinhalte vermitteln 4.0
Lernvideos erstellen – Fachinhalte vermitteln 4.0

Das Wichtigste in Kürze:

Start jederzeit möglich
Es sind noch Plätze frei
Onlinekurs
Online
Trainingseinheiten: 8
» Selbstlernphasen: 8
Punktzahl für das Zertifikat: 9
Teilnahmegebühr: € 95,-
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen der Onlinekurs:

Die Veränderungen durch den digitalen Wandel, aber auch durch andere Faktoren, sind auch in der Ausbildung deutlich spürbar. Unser Q 4.0 - Training hilft Ihnen, sich an die veränderten Rahmenbedingungen mittels Agilem Lernen anzupassen. 
Das agile Lernen setzt auf Eigenverantwortung und Selbstorganisation – so wie unser Selbstlern-Training auch!  Sie erarbeiten sich in Ihrem eigenen Tempo Fachinhalte zu diesem Thema mittels digitaler Lernmedien. Das sind Web-based-Trainings (WBTs) bzw. E-Learnings, Videos oder Comics. Reflexionsfragen und kleine Aufgaben unterstützten Sie dabei, erlernte Inhalte auf Ihre Ausbildungspraxis zu übertragen. Mit einem abschließenden Quiz überprüfen Sie Ihren persönlichen Lernerfolg.

  • Sie erhalten einen Überblick, was „Agiles Lernen“ konkret bedeutet.
  • Sie bekommen ausgewählte agile Praktiken und kollaborative Lernformate für die Ausbildung an die Hand.
  • Sie erarbeiten sich gezielt passende Lernformate für Ihren Ausbildungskontext. 
  • Sie können sich Ihre Zeit frei einteilen und jederzeit mit dem Training beginnen und innerhalb von 4-6 Wochen abschließen.
Agiles Lernen in der Ausbildung
Agiles Lernen in der Ausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 09.10.2024 | 13.00 bis 16.00 Uhr
Es sind noch Plätze frei
Workshop
Online
Trainingseinheiten: 4
Punktzahl für das Zertifikat: 7
Projektfinanziert: Teilnahme kostenfrei
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen der Workshop:

Tauchen Sie ein in die Zukunft der Arbeitswelt. Erfahren Sie, wie KI die Arbeitswelt und viele Berufe verändern wird und welche Auswirkungen das auf die Berufsorientierung und die Ausbildung hat. Von inspirierenden Keynotes bis hin zu interaktiven Workshops bieten wir Lehrkräften und Ausbilder:innen eine einzigartige Möglichkeit, sich über die neusten Entwicklungen im Bereich der "Künstlichen Intelligenz" zu informieren und praktische Anwendungen kennenzulernen.

Seien Sie dabei und bringen Sie sich ein!

  • KI und Ethik in der Ausbildung
  • Unterrichts- und Seminarvorbereitung mit KI
  • Unterstützung von KI in der Beruflichen Orientierung
  • Zusatzqualifikation KI für alle Ausbildungsberufe
  • Was macht die KI mit meinen Daten?
  • Die Bildungsinitiative "KI macht Schule" stellt sich vor
Künstliche Intelligenz in der Berufsorientierung und Ausbildung
Künstliche Intelligenz in der Berufsorientierung und Ausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 13.09.2024 | 13.00 bis 14.00 Uhr
Es sind noch Plätze frei
Vortrag
Online
Trainingseinheiten: 1
Punktzahl für das Zertifikat: 2
Projektfinanziert: Teilnahme kostenfrei
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen der Vortrag:

Als Ausbilderin oder Ausbilder vermitteln Sie Ihren Auszubildenden täglich neue Fachinhalte, Arbeitsweisen und -techniken. Wiederkehrende Abläufe sowie die Bedienung von Maschinen und Anlagen können dabei zeitsparend und einprägsam in einem Lernvideo präsentiert werden. 
In diesem Talk beleuchten wir, wie KI-basierte Tools Ausbilder*innen dabei unterstützen können, effektiv ansprechende Lernvideos zu entwickeln, die den Lernprozess der Auszubildenden nachhaltig verbessern. Entdecken Sie praktische Anwendungsbeispiele und erhalten Sie wertvolle Einblicke, wie Sie KI-Technologien gezielt einsetzen können, um die Lehrqualität zu steigern und die Ausbildungsergebnisse zu optimieren.

  • passende KI Tools
  • Lernvideos erstellen - effektiv und ansprechend
  • praktische Anwendungsbeispiele
  • Einblicke, wie KI gezielt eingesetzt werden kann
Lernvideos mit KI erstellen
Lernvideos mit KI erstellen

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 10.10.2024 | 13.00 bis 14.00 Uhr
Es sind noch Plätze frei
Vortrag
Online
Trainingseinheiten: 1
Punktzahl für das Zertifikat: 2
Projektfinanziert: Teilnahme kostenfrei
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen der Vortrag:

Schreiben Ihre Auszubildenden auch so ungern ihr Berichtsheft und bauen zudem noch viele Rechtschreibefehler ein?
Erfahren Sie in diesem Talk wie mit einem eigenen ChatGPT-Assistenten Berichtshefteinträge in kürzester Zeit erstellt, Fehler minimiert und Ihre Auszubildenden motiviert bei der Sache sind und Gelerntes besser reflektieren können. 
Präsentiert werden praxisnahe Anwendungsbeispiele und wertvolle Einblicke, wie Sie als Ausbilder*in diese Technologien nutzen können, um die Ausbildungsqualität nachhaltig zu verbessern.

  • Berichtsheft mit KI
  • ChatGPT-Assistent
  • praxisnahe Anwendungsbeispiele
Berichtsheft mit KI: zeitsparend und motivierend
Berichtsheft mit KI: zeitsparend und motivierend

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 25.10.2024
Es sind noch Plätze frei
Überfachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online und Präsenz:
Kick-off in Präsenz:

BBQ Esslingen
Martin Str. 42-44
73728 Esslingen
Trainingseinheiten: 33
» Gruppenlernphasen: 26
» Selbstlernphasen: 7
Punktzahl für das Zertifikat: 41
Teilnahmegebühr: € 890,-
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen das Training:

Die heutigen Azubis sind in vielen Bereichen bereits sehr fit – insbesondere in der digitalen Welt. Ihr Wissen und ihre Fähigkeiten können Sie sich auch für die Ausbildung zunutze machen – wie, lernen Sie in unserem Q 4.0 Training.  

  • Sie lernen, wie Sie Lehr- und Lernprozesse offener gestalten, um das digitale Wissen der Auszubildenden sichtbar zu machen. 

  • Sie erhalten eine Einführung in das Wissensmanagement.   

  • Sie lernen mehr über Feedbackprozesse und die Gestaltung von Lernprozessen wie den Reverse Mentoring-Prozess.

In der Ausbildung von- und miteinander lernen
In der Ausbildung von- und miteinander lernen

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 28.06.2024 | 11.00 bis 12.00 Uhr
Es sind noch Plätze frei
Vortrag
Online
Trainingseinheiten: 1
Punktzahl für das Zertifikat: 2
Projektfinanziert: Teilnahme kostenfrei
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen der Vortrag:

Beim Q 4.0 Talk "Lebenslange Bildung - Was tun gegen das Phänomen "German Angst?" diskutieren wir darüber, was Menschen hemmt, digitale oder auch nicht-digitale Lernprozesse in Angriff zu nehmen. Steckt womöglich auch eine Portion German Angst dahinter? Wie reagieren wir als Bildungsverantwortliche am besten darauf?

 

Petra Kunz, Referentin für Bildung beim Diakonischen Institut für Soziale Berufe gem. GmbH

  • stellt sich immer häufiger die Frage, was zum Nicht-Lernen-Wollen führt und welche Wege wieder herausführen
  • wirft die Frage in die Runde, woran es liegt, dass Menschen auch leicht zugängliche, oft kostenfreie, schmackhaft aufbereitete und für die Zielgruppe perfekt angepasste digitale Bildungsangebote nicht wahrnehmen. 
  • erlebt, dass es auch für sie selbst schwierig ist, aus einem digitalen Überangebot das Richtige herauszufiltern
  • erfährt bei Reisen ins Ausland, dass Lernen nicht überall auf der Welt angstbesetzt ist…
Lebenslange Bildung - Was tun gegen das Phänomen "German Angst"?!
Lebenslange Bildung - Was tun gegen das Phänomen "German Angst"?!
Es konnten keine Suchergebnisse zu diesen Filtern gefunden werden.