Q 4.0 TRAININGS Logistik

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 07.03.2024 | 15.00 bis 15.30 Uhr
Es sind noch Plätze frei
Vortrag
Online
Punktzahl für das Zertifikat: 2
Projektfinanziert: Teilnahme kostenfrei
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen der Vortrag:

Tauchen Sie in die Zukunft der Pflegeausbildung ein. Auch das Thema Beratung muss im Zuge der Digitalisierung neu gedacht werden. Durch smarte Hilfsmittel und digitale Tools ist dies möglich. Zu diesen müssen Auszubildende in der Arbeitswelt später einmal aussagekräftig sein und sollten bereits heute nachvollziehen können, welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen. Mit vielen spannenden Einblicken in die Themenvielfalt und einem Ausflug in die Q 4.0 Lernplattform erfahren Sie auf einen Blick alles, was Sie für eine Teilnahme am Training wissen müssen. Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft der Berufsausbildung mit!

  • digitale Unterstützungsmöglichkeiten im Beratungsprozess
  • Auszubildende im Bereich Beratung schulen
  • verschiedene Inhalte des Trainings und Good-Practice-Beispiele für den Ausbildungsalltag
  • Organisation und Anmeldung
Blitzlicht: Beratungskompetenz in der Pflegeausbildung
Blitzlicht: Beratungskompetenz in der Pflegeausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 10.04.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 24
Punktzahl für das Zertifikat: 32
Teilnahmegebühr: € 405,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Die Digitalisierung verändert die Arbeitsweise im Pflegebereich. Mit smarten Hilfsmitteln und digitalen Tools für die häusliche und berufliche Pflege soll der Pflegeaufwand für Angehörige und Pflegefachkräfte erleichtert werden. Für Pflegebedürftige und deren Angehörigen kann die Nutzung neuer Technologien aber oft verunsichernd wirken, da die Technik nicht verstanden wird. Aus diesem Grund ist es schon in der Ausbildung wichtig zu lernen, die Anwendung der Hilfsmittel sowie deren Nutzen nachvollziehbar begründen zu können und in Beratungsprozesse einfließen zu lassen. Wie Sie dies Ihren Auszubildenden vermitteln, lernen Sie in unserem Q 4.0 Training.

 

  • Sie lernen, wie Sie ihren Auszubildenden die verschiedenen digitalen Unterstützungsmöglichkeiten in der Pflege anschaulich vermitteln.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Azubis im Bereich der Beratung schulen.
  • Sie lernen verschiedene Aspekte der Selbstfürsorge, Reflektion, Beratungsprozessen und ethischer Handlungsprinzipien kennen.
Beratungskompetenz in der Pflegeausbildung 4.0
Beratungskompetenz in der Pflegeausbildung 4.0

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 04.09.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 24
Punktzahl für das Zertifikat: 32
Teilnahmegebühr: € 405,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Die Digitalisierung verändert die Arbeitsweise im Pflegebereich. Mit smarten Hilfsmitteln und digitalen Tools für die häusliche und berufliche Pflege soll der Pflegeaufwand für Angehörige und Pflegefachkräfte erleichtert werden. Für Pflegebedürftige und deren Angehörigen kann die Nutzung neuer Technologien aber oft verunsichernd wirken, da die Technik nicht verstanden wird. Aus diesem Grund ist es schon in der Ausbildung wichtig zu lernen, die Anwendung der Hilfsmittel sowie deren Nutzen nachvollziehbar begründen zu können und in Beratungsprozesse einfließen zu lassen. Wie Sie dies Ihren Auszubildenden vermitteln, lernen Sie in unserem Q 4.0 Training.

 

  • Sie lernen, wie Sie ihren Auszubildenden die verschiedenen digitalen Unterstützungsmöglichkeiten in der Pflege anschaulich vermitteln.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Azubis im Bereich der Beratung schulen.
  • Sie lernen verschiedene Aspekte der Selbstfürsorge, Reflektion, Beratungsprozessen und ethischer Handlungsprinzipien kennen.
Beratungskompetenz in der Pflegeausbildung 4.0
Beratungskompetenz in der Pflegeausbildung 4.0

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 05.06.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 40
Punktzahl für das Zertifikat: 48
Teilnahmegebühr: € 350,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Digitale Lernmedien bringen zahlreiche Vorteile mit sich und bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Pflegeausbildung. In unserem Q 4.0 Training lernen Sie, solch digitales Lernmaterial für die Ausbildungspraxis selbstständig und bedarfsorientiert zu entwickeln.

  • Sie lernen alles über Kompetenzorientierung und wie Sie in der generalistischen Pflegeausbildung geeignete Lern- und Arbeitssituationen schaffen.
  • Sie erstellen erste Lernmaterialien, die Sie direkt in die Praxisanleitung integrieren können.
  • Sie führen ein digitales Lerntagebuch, um die Entwicklung Ihrer Materialien zu dokumentieren und jederzeit darauf zurückgreifen zu können.
Digitale Lernmedien in der Pflegeausbildung
Digitale Lernmedien in der Pflegeausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 25.09.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 40
Punktzahl für das Zertifikat: 48
Teilnahmegebühr: € 350,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Digitale Lernmedien bringen zahlreiche Vorteile mit sich und bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Pflegeausbildung. In unserem Q 4.0 Training lernen Sie, solch digitales Lernmaterial für die Ausbildungspraxis selbstständig und bedarfsorientiert zu entwickeln.

  • Sie lernen alles über Kompetenzorientierung und wie Sie in der generalistischen Pflegeausbildung geeignete Lern- und Arbeitssituationen schaffen.
  • Sie erstellen erste Lernmaterialien, die Sie direkt in die Praxisanleitung integrieren können.
  • Sie führen ein digitales Lerntagebuch, um die Entwicklung Ihrer Materialien zu dokumentieren und jederzeit darauf zurückgreifen zu können.
Digitale Lernmedien in der Pflegeausbildung
Digitale Lernmedien in der Pflegeausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 20.11.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 40
Punktzahl für das Zertifikat: 48
Teilnahmegebühr: € 350,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Digitale Lernmedien bringen zahlreiche Vorteile mit sich und bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Pflegeausbildung. In unserem Q 4.0 Training lernen Sie, solch digitales Lernmaterial für die Ausbildungspraxis selbstständig und bedarfsorientiert zu entwickeln.

  • Sie lernen alles über Kompetenzorientierung und wie Sie in der generalistischen Pflegeausbildung geeignete Lern- und Arbeitssituationen schaffen.
  • Sie erstellen erste Lernmaterialien, die Sie direkt in die Praxisanleitung integrieren können.
  • Sie führen ein digitales Lerntagebuch, um die Entwicklung Ihrer Materialien zu dokumentieren und jederzeit darauf zurückgreifen zu können.
Digitale Lernmedien in der Pflegeausbildung
Digitale Lernmedien in der Pflegeausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 04.04.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 24
Punktzahl für das Zertifikat: 32
Teilnahmegebühr: € 490,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Weil Auszubildende von Jahr zu Jahr fitter im Umgang mit digitalen Medien werden und hohe Erwartungen an ihre Pflegeausbildung haben, bringen wir Sie als Praxisanleiter:in digital ein gutes Stück mehr auf Augenhöhe zu Ihren Azubis. Und das mit Aha-Effekten und Spaß.

  • Sie bekommen einen strukturierten Überblick über eine Auswahl fachlich passender, digitaler Anwendungen und Tools (z. B. Lern-Apps, Lehrvideos und Podcasts) die Ihre Praxisanleitung kostenlos und unkompliziert lebendiger und effektiver machen können.

  • Sie erlernen den praktischen Umgang mit digitalen Lehrmaterialien wie Lernkarten, Mindmaps, Quizzes und Whiteboards.

  • Sie lernen Beispielfälle aus der Praxis für die Praxis kennen und haben die Möglichkeit, diese kritisch zu hinterfragen.

  • Sie entwickeln unter Anleitung ein eigenes Praxisanleitungsprojekt, bei dem wir Ihnen individuelles Feedback geben.

Praxisanleitung 4.0: Neue Methoden für die Pflegeausbildung
Praxisanleitung 4.0: Neue Methoden für die Pflegeausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 07.10.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 24
Punktzahl für das Zertifikat: 32
Teilnahmegebühr: € 490,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Das bietet Ihnen das Training:

Weil Auszubildende von Jahr zu Jahr fitter im Umgang mit digitalen Medien werden und hohe Erwartungen an ihre Pflegeausbildung haben, bringen wir Sie als Praxisanleiter:in digital ein gutes Stück mehr auf Augenhöhe zu Ihren Azubis. Und das mit Aha-Effekten und Spaß.

  • Sie bekommen einen strukturierten Überblick über eine Auswahl fachlich passender, digitaler Anwendungen und Tools (z. B. Lern-Apps, Lehrvideos und Podcasts) die Ihre Praxisanleitung kostenlos und unkompliziert lebendiger und effektiver machen können.

  • Sie erlernen den praktischen Umgang mit digitalen Lehrmaterialien wie Lernkarten, Mindmaps, Quizzes und Whiteboards.

  • Sie lernen Beispielfälle aus der Praxis für die Praxis kennen und haben die Möglichkeit, diese kritisch zu hinterfragen.

  • Sie entwickeln unter Anleitung ein eigenes Praxisanleitungsprojekt, bei dem wir Ihnen individuelles Feedback geben.

Praxisanleitung 4.0: Neue Methoden für die Pflegeausbildung
Praxisanleitung 4.0: Neue Methoden für die Pflegeausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 01.08.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 15
Punktzahl für das Zertifikat: 23
Teilnahmegebühr: € 350,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Auch in der Handwerksausbildung erfordert die schnelllebige Arbeitswelt den Einsatz neuer Tools und Hilfsmittel. In unserem Q 4.0 Training lernen Sie, wie die digitale Ausbildung auch ohne Vorkenntnisse mit einfachen Mitteln effizient umgesetzt werden kann. Dabei ist das Training gleichermaßen für betriebliches Ausbildungspersonal als auch für Berufsschullehrende in handwerklichen Berufsfeldern konzipiert.

  • Sie erfahren Grundlagen zur digitalen Ausbildung und erhalten Tipps, wo Sie bei der Anpassung Ihrer Ausbildungspraxis ansetzen können.
  • Sie erfahren, welche digitalen Tools in der Handwerksausbildung den größten Nutzen versprechen.
  • Sie lernen, wann sich der Einsatz digitaler Hilfsmittel lohnt und wie Sie damit Zeit im Ausbildungsalltag sparen können.
  • Sie lernen, wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Azubis ihre Ausbildung aktiv und motiviert angehen und, wie Sie Ihre (digitale) Nachwuchsgewinnung optimieren.
Digitale Ausbildung im Handwerk
Digitale Ausbildung im Handwerk

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 19.03.2024 | 13.30 bis 14.00 Uhr
Es sind noch Plätze frei
Vortrag
Online
Punktzahl für das Zertifikat: 2
Projektfinanziert: Teilnahme kostenfrei
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen der Vortrag:

Digitale Ladungssicherung für die Ausbildung: Auch dieses Ausbildungsthema kann durch den Einsatz digitaler Vermittlungsmöglichkeiten neu gedacht werden. Durch einfache Hilfsmittel kann der Grundstein für ein gutes Verständnis bei Auszubildenden zum Thema Ladungssicherung geschaffen werden. Grundlegende Fehler können somit vermieden werden und es geschieht eine Anknüpfung an die Lebenswelt der Auszubildenden. Mit vielen spannenden Handlungsbeispielen und einem Ausflug auf unsere Q 4.0 Lernplattform erfahren Sie auf einen Blick alles, was Sie für eine Teilnahme am Training wissen müssen. Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft der Berufsausbildung mit!

  • Wege der digitalen Vermittlung von Ladungssicherung
  • Auszubildende in ihrer Lebenswelt abholen
  • detaillierte Einblicke in eine interaktive Lernplattform
  • Organisation und Anmeldung
Blitzlicht: Ladungssicherung digital vermitteln
Blitzlicht: Ladungssicherung digital vermitteln

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 07.08.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 25
Punktzahl für das Zertifikat: 33
Teilnahmegebühr: € 405,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Die Ladungssicherung im Betrieb und beim Transport ist ein wichtiges, aber abstraktes Thema. Entsprechend schwierig ist es häufig, Ihren Auszubildenden die relevanten Aspekte anschaulich nahezubringen. In unserem Q 4.0 Training erfahren Sie, wie Sie Ladungssicherung digital vermitteln und so für Ihre Auszubildenden besser greifbar machen können.

  • Sie lernen verschiedene Methoden kennen, um den didaktischen Aspekt der Ausbildung anschaulicher zu gestalten. 
  • Sie erlernen das sinnvolle Abgrenzen von Lern- und Lehrmethoden. Sie erfahren, wie Sie mit digitalen Tools und Methoden Ladungssicherung ansprechend und anschaulich vermitteln.
  • In einem Praxisprojekt werden Sie selbst kreativ tätig und haben die Möglichkeit, die gelernten Inhalte direkt in Ihre Ausbildung zu integrieren.
Ladungssicherung in der Ausbildung digital vermitteln
Ladungssicherung in der Ausbildung digital vermitteln

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 30.04.2024 | 10.00 bis 10.30 Uhr
Es sind noch Plätze frei
Vortrag
Online
Punktzahl für das Zertifikat: 2
Projektfinanziert: Teilnahme kostenfrei
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen der Vortrag:

Entdecken Sie die Zukunft der Berufsausbildung: Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der künstlichen Intelligenz (KI) und erfahren Sie, wie diese Schlüsseltechnologie nicht nur innovative Anwendungen und Produkte ermöglicht, sondern auch Ihren Ausbildungsalltag revolutionieren kann. Lassen Sie sich in unserem Blitzlicht mit in das Q 4.0 Training "Künstliche Intelligenz in der Berufsausbildung 4.0" mitnehmen. Mit vielen spannenden Einblicken in die Themenvielfalt und einem Ausflug in die Q 4.0 Lernplattform erfahren Sie auf einen Blick alles, was Sie für eine Teilnahme am Training wissen müssen. Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft der Berufsausbildung mit!

  • KI-Anwendung in der Berufsausbildung
  • Ansatzpunkte für den Einsatz von KI im Ausbildungskontext
  • Einblicke in die Trainingsmodule
  • Organisation und Anmeldung
Blitzlicht: KI in der Berufsausbildung
Blitzlicht: KI in der Berufsausbildung

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 16.07.2024
Es sind noch Plätze frei
Überfachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 12
Punktzahl für das Zertifikat: 20
Teilnahmegebühr: € 350,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Sie fragen sich, wie Sie Ihre Berufsschullehre 4.0 auf die nächste Stufe bringen? Ganz nach dem Motto "learning by doing" tauchen wir gemeinsam in die Welt des Blended Learning ein - und bauen jeweils selbst ein Blended-Learning-Konzept für die eigene Ausbildungspraxis.

  • Sie lernen verschiedene Blended-Learning-Konzepte und analoge sowie digitale Methoden hierfür kennen.
  • Im begleitenden Praxisprojekt erstellen Sie Ihr eigenes Blended-Learning-Konzept und nehmen dieses mit in Ihre Ausbildungspraxis.
  • Über gemeinsamen Austausch und den Aufbau des Trainings selbst erhalten Sie eine Vielzahl an Inspirationen, um Ihre eigene Lehrpraxis zu verbessern.
Die Blended-Learning-Werkstatt
Die Blended-Learning-Werkstatt

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 06.03.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 20
Punktzahl für das Zertifikat: 28
Teilnahmegebühr: € 350,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Immer mehr Unternehmen setzen auf künstliche Intelligenz (KI). Die Schlüsseltechnologie bietet nicht nur die Chance, innovative Anwendungen und Produkte zu entwickeln, sie kann auch in der Berufsausbildung ein vielseitiges Hilfsmittel sein. Unser Q 4.0 Training macht Sie deshalb mit den Grundlagen der KI vertraut und ebnet Ihnen den Weg zum Einsatz der Technologie in Ihrem Ausbildungsalltag.

  • Sie entwickeln ein Verständnis von KI-Systemen und erschließen Anwendungsmöglichkeiten für Ihre Branche.
  • Durch Praxisbeispiele bekommen Sie einen Eindruck, wie KI bereits in anderen Unternehmen genutzt wird.
  • Sie erarbeiten einen Praxistransfer, um das erlernte Wissen in Ihre Ausbildungspraxis zu integrieren.
Künstliche Intelligenz in der Berufsausbildung 4.0
Künstliche Intelligenz in der Berufsausbildung 4.0

Das Wichtigste in Kürze:

Start: 24.05.2024
Es sind noch Plätze frei
Fachlicher Schwerpunkt
Blended Learning
Online
Trainingseinheiten: 20
Punktzahl für das Zertifikat: 28
Teilnahmegebühr: € 350,-
Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

Veranstalter

Das bietet Ihnen das Training:

Immer mehr Unternehmen setzen auf künstliche Intelligenz (KI). Die Schlüsseltechnologie bietet nicht nur die Chance, innovative Anwendungen und Produkte zu entwickeln, sie kann auch in der Berufsausbildung ein vielseitiges Hilfsmittel sein. Unser Q 4.0 Training macht Sie deshalb mit den Grundlagen der KI vertraut und ebnet Ihnen den Weg zum Einsatz der Technologie in Ihrem Ausbildungsalltag.

  • Sie entwickeln ein Verständnis von KI-Systemen und erschließen Anwendungsmöglichkeiten für Ihre Branche.
  • Durch Praxisbeispiele bekommen Sie einen Eindruck, wie KI bereits in anderen Unternehmen genutzt wird.
  • Sie erarbeiten einen Praxistransfer, um das erlernte Wissen in Ihre Ausbildungspraxis zu integrieren.
Künstliche Intelligenz in der Berufsausbildung 4.0
Künstliche Intelligenz in der Berufsausbildung 4.0
Es konnten keine Suchergebnisse zu diesen Filtern gefunden werden.